Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

Klassenerhalt zu diesem Zeitpunkt im Spiel nahe. Als Dominik Retzer drei Minuten vor Schluss den 3:2 Anschlusstreffer markierte begann das große Zittern. Nervös und unsortiert präsentierten sich die Black Hawks in der Schlussphase. Ger- mering war zu diesem Zeitpunkt die aktivere Mannschaft und auch körperlich deutlich präsenter als die Gastgeber. Diese Passivität bestrafte John Cangelosi 68 Sekunden vor dem Ende mit einem Mann mehr auf dem Eis zum 3:3 Ausgleich. Torhüter Dürr hatte zu diesem Zeitpunkt das Eis zugunsten eines sechsten Feldspielers verlassen. In der Over- time kassierten die Black Hawks eine unnö- tige Strafzeit und mussten sich so gegen vier Germeringer erwehren. Diese Chance ließen sich die Gäste nicht entgehen und so war es erneut Dominik Retzer der die Scheibe im Black Ha- wks Tor ver- senkte. To- t e n s t i l l e setzte mit dem Treffer in der Passauer EisArena ein. Auf den Tribü- nen war das Entsetzen zum Greifen nahe. Der sicher geglaubte Sieg war in nur fünf Minuten verschenkt worden. »Es ist besser wenn ich gerade nichts sage, denn es könnte sein, dass ich das später be- reue! Ich bin jedenfalls gerade richtig ange- pisst und kann überhaupt nicht verstehen was da gerade auf dem Eis passiert ist« so Kampf um jede Scheibe

Seitenübersicht