Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

Tabellennachbarn an! Getrud Luzsa star- tet stark und gewinnt den 1. Satz klar. Leider kann sie das gute Niveau nicht halten und eine immer besser werdende Gegenspielerin nimmt ihr die folgenden drei Durchgänge ab. Somit geht der ers- te Vergleich mit 3:1 und 461:443 an die DJK West. Gleichzeitig erwischt Uli Tret- ter einen Super-Tag! Sie beherrscht ihre Gegnerin in den ersten drei Vergleichen deutlich. Mit konstant gespielten jeweils 133 geht sie uneinholbar mit 3:0 Sätzen in Führung. Den Verlust des letzten Sat- zes kann man da locker verkraften. Mit persönlicher Bestleistung von 525 Holz gleicht sie zum 1:1 aus! Anschließend startet Gundi Kröninger konzentriert und geht mit 1:0 in Führung. Im zweiten Durchgang liegt sie mit ihrer Widersache- rin gleich auf und als sie sich den 3. Satz mit starken 145 Holz um 4 Kegel sichern kann, ist der zweite Mannschaftspunkt schon sicher. Auch für sie bedeuten die erzielten 522 eine neue persönliche Best- leistung! Gleichzeitig holt sich Gerhard Rippl die 1:0 Führung, doch obwohl er verbissen um jeden Kegel kämpft, kann er seinem Gegner in den folgenden Sät- zen nicht mehr Paroli bieten und unter- liegt mit 1:3. Seine 445 Kegel bringen dem Team der BSG aber einen knappen, auf- grund der mehr erzielten 22 Holz aber verdienten Derby-Sieg ein. 1935:1910 heißt es am Ende für Team Gemischt der BSG 2000! e d . t r o 4 p s © : o t o F

Seitenübersicht