Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

letzten Saison bietet er wieder eine extrem starke Leistung und beherrscht seinen Geg- ner von Anfang bis Ende. Ein klares 4:0 und ein neuer persönlicher Rekord von 545 sind der verdiente Lohn! Damit steht eine 2:1 Füh- rung mit 12 Kegeln Vorsprung für die BSG 2000. Voller Zuversicht geht der erfahrene Alfred Hillebrand an den Start. Wie sich aber in der nächsten Stunde heraus stellt, bietet er leider nicht seine beste Performance. Er war absolut chancenlos gegen einen souve- rän aufspielenden Schlusskegler aus Alkofen. Mit 467:538 Holz und 0:4 Sätzen verliert Hil- lebrand klar. Somit können die Gastgeber das Spiel noch drehen und aufgrund der mehr erzielten Kegel einen 4:2 Heimsieg einfahren bei 2057:1997. Da war aber definitiv mehr drin für die Passauer. Kreisklasse Donau Süd: FA Deggendorf 2 – BSG 2000 Passau 3 Ohne Ihren Mannschaftsführer Markus Zier- inger muss die 3. Mannschaft in Bernried gegen Frisch Auf Deggendorf 2 antreten. Am Start versuchen Josef Rosenberger und Ge- rald Heinz Ihr Glück. Rosenberger geht zwei- mal in Führung, muss aber auch zweimal den Ausgleich hinnehmen. Letztlich kann er sich aufgrund der mehr erzielten Kegel mit 513:503 durchsetzen. Wesentlich leichter hat es Gerald Heinz mit seinem Kontrahenten. Nach einer 1:0 Führung muss er den Aus- gleich hinnehmen, um dann die beiden letz- ten Durchgänge klar für sich zu entscheiden. Mit 482:434 Holz setzt er sich überlegen Stefan Doblinger durch. 4:0 Sätze und 104 Holz Guthaben - das sind die nüchternen Zahlen des 3. Duells. (Bild) hatte nur anfangs leichte Probleme mit einem völlig indisponierten Gegner und holt mit mäßigen 471 Holz den 3. Punkt für sein Team. Da hat Müller schon mehr zu kämpfen. Er geht zweimal in Führung und muss auch jeweils den Ausgleich einstecken. Weil er aber insgesamt 34 Holz mehr als sein Kontrahent erzielt, geht auch dieser Mannschaftspunkt an die BSG. Ein klarer 6:0 Erfolg und eindeu- tige 1969:1773 stehen am Ende zu Buche! Kreisklasse B Donau Süd - Gemischt DJK Passau West – BSG 2000 Passau Für Team Gemischt steht das Derby mit den

Seitenübersicht