Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues - Nawaro Straubing

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

Volleyball-Damen 2.Bundesliga NawaRo`s dürfen Schluß- licht nicht unterschätzen 25.02.2017 Der Tabellenletzte Bad Soden empfängt das Team aus der Gäu- bodenstadt und möchte sich schadlos halten - Straubing will konzentriert entgegenwirken von Georg Kettenbohrer Rein von der Papierform scheinen die Rollen am Sonntag (16 Uhr) bei der Partie TG Bad Soden gegen NawaRo Straubing klar verteilt. Die Gastgeberinnen sind als Tabellenschluss- licht der Underdog und NawaRo ist als Vierter der Favorit. Doch der Schein trügt. Denn zu Hause im Taunus läuft die TG Bad Soden regelmäßig zur Hochform auf und hat bereits so manches Top-Team ins Wanken gebracht. Unter anderem musste im Januar der VV Grimma in Bad Soden in den Tie-Bre- ak. Zuletzt bot die TG auch den VC Neuwied einen heißen Tanz, der am Ende mit einer knappen 2:3 Niederlage endete. Selbst Spit- zenreiter Sonthofen musste im Taunus einen Satz abgeben. Diese Leistungen verwundern nicht, denn die TG Bad Soden kann viel mehr, als es die Tabelle aussagt. Neben erfahrenen Kräften, die bereits viele Jahre in der 2. Volleyball Bundesliga aktiv sind, haben sich auch junge Kräfte in den Vordergrund gespielt. Die 20-jährige Pauline Schulz zieht im Zuspiel i r e l d n h c S © : s o t o F

Seitenübersicht