Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues - TTC Fortuna Passau II - DJK Thalkirchen

Tischtennis - Oberliga

Die Oberliga-Mannschaft des TTC Fortuna Passau unterlag dem Tabellenzweiten im ersten Rückrundenspiel mit 5:9. Tischtennis - Oberliga 02.02.2017 von TTC Fortuna Passau Thalkirchen für Revanche zu stark Im ersten Spiel der Rückrunde mussten sich die Fortunen, ähnlich wie im letzten Vorrun- denspiel (6:9) dem Tabellenzweiten, SpVgg Thalkirchen, mit 5:9 geschlagen geben. Wie- der konnten die Passauer fast in jedem Spiel mithalten, doch am Ende fehlte einfach oft das letzte Quäntchen Glück und Entschlos- senheit. Doppel gut gestartet Um in dem schweren Spiel gegen den Titela- spiranten überhaupt eine Chance zu haben, war ein guter Einstieg in die Doppel das aus- gegebene Ziel von Mannschaftsführer Andi Weikert. Das überragende Einserdoppel um Schauer/Weikert konnte nach ungewohnten Startschwierigkeitendannletztendlichdoch souverän im fünften Satz gewinnen und den ersten,festeingeplantenPunktfürdieFortu- nen machen. Im parallel laufenden Zweier- doppel konnten Mader/Lendner die klare Niederlage gegen das noch ungeschlagene DoppelDudek/Weberwieerwartetnichtver- hindern. Dagegen durften sich Schröttner/ Schaller, nach 1:3 im Hinspiel, über eine ge- lungeneRevanchefreuen.Ineinemspannen- den Fünf-Satz-Match siegten sie mit einer phänomenalen Leistung über das sehr hoch einzuschätzendeDreierdoppelderThalkirch- Foto: © sp4ort.de Sebastian Schröttner und Thorsten Schaller

Seitenübersicht