Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

Sensationell haben die Volleyballerinnen desTSVBadGriesbachamSamstagvorhei- mischem Publikum den Tabellenführer SW München im Tie-Break besiegt. NachdenvielenpersonellenRückschlägen, die mit weiteren Jugendspielerinnen ausge- glichen wurden, darf man das als absolute Überraschung werten. Am Sonntag setzten dieRottalerinnennochEinendraufundsieg- ten beim direkten Konkurrenten gegen den Abstieg,demSVHeimstettenverdientmit3:1. DasWochenendebegannfürdieTSVlerinnen mitgemischtenGefühlen.JennyJandakehr- te am Freitag vor dem Spiel nach vierwöchi- ger Verletzungspause in den Trainingsbe- trieb zurück und gab nach dem Training grünesLichtfüreinenEinsatz.Dafürmuss- te Verena Leupold krank passen. Trainer WolfgangStephaniberiefdieJugendspie- lerinnen Marion Fromberger und Sophia HebelindieMannschaftnach.Beidespiel- tenindieserSaisonzuerstfürdieSGGries- bach/ Fürstenzell II in der Kreisliga, rück- ten dann in die SG Griesbach/ Fürstenzell I in die Bezirksliga auf und durften am Wochenende ihr Bayernligadebut für die ErstedesTSVfeiern.ImFokusstanddabei gleich die 16-Jährige Fromberger, die von

Seitenübersicht