Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

diesem Wochenende leider nur bedingt. Je- doch können die Staffelberger weiterhin auf eine bisher hervorragende Bayernligasaison zurückblicken, wobei man als Aufsteiger im- mer noch den 1. Platz innehat und nur in drei Spielen als Verlierer den Platz verlassen musste. Perfekter Start ins Wochenende – 3:1-Erfolg gegen den VfR Garching I Zunächst schien alles nach Plan zu laufen. Das erste Spiel des Wochenendes konnte der TVH nämlich souverän mit 3:1 gegen den VfR Garching I gewinnen. Bereits im Hinspiel gin- gen die Hauzenberger deutlich als Sieger hervor. Trainer Heinz Kenn warnte jedoch davor, die Mannschaft zu unterschätzen, da Garching sicher sehr motiviert sein werde und man schon im Hinspiel vor allem im Block eine sehr starke Leistung zeigen konn- te. In die Partie startete der TVH mit Florian und Kilian Sicklinger im Zuspiel, die Position der Außenangreifer nahmen zum einen deren Bruder Korbinian Sicklinger und zum ande- ren Spielführer Markus Janda ein. Als Mittelb- locker standen Werner Reitberger und Manu- el Krieg auf dem Feld. Als Libero fungierte André Reinlein, der wiederum den angeschla- genen Christoph Fuchs ersetzte. Wie von Coach Heinz Krenn gefordert, begann diese Startformation sehr konzentriert und konnte früh einen 11:6-Vorsprung erspielen. Dabei e d . t r o 4 p s © : o t o F

Seitenübersicht