Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SP4ORT - täglich Neues

SP4ORT - sprich (Sportvorort). Dein Sportmagazin für den Breitensport, aktuell, schnell, innovativ und multimedial unterscheiden wir uns von Printprodukten. Spezielle Aufarbeitung unserer Themen mit schönen Bilder und Videos.

Bei den 15jährigen Mädchen lieferte die jüngste LG-Teilnehmerin Leonie Kieninger ein tolles Rennen ab und erkämpfte sich auf den knapp 1.000 m nach 3:33 Minuten hinter Son- ja Eisen-reich (1. FC Passau) einen tollen zweiten Platz und die Vizemeisterschaft. In der Weiblichen Jugend U 20, wo drei Run- den zu bewältigen waren, feierte Lena Abs- meier nach 10:43 Minuten einen überlegenen Sieg! Im Frauenrennen, wo fünf Runden bzw. ca. 5.000 m zu laufen waren, wurde Susanne Öl- horn mit 18:04 Minuten Zweite hinter Regina Högl (LG Region Landshut). In der Besetzung Susanne Ölhorn, Jana Vogel, für die als Ge- samt-Fünfte 20:05 Minuten gestoppt wurden und Jana Absmeier, die als Sechste der Ge- samtwertung mit 20:20 Minuten ins Ziel kam, holte sich das LG-Trio den niederbayerischen Mannschaftstitel vor den Teams FTSV Strau- bing und SVG Ruhstorf I. Frank Schneider, erstmals im LG-Trikot am Start, erkämpfte sich mit seiner Endzeit von 9:56 Minuten auf der 3.000-m-Distanz der Männlichen Jugend U 18 hinter Tobias Ul- brich (LG Region Landshut) Platz Zwei. Hinter dem Trio des 1. FC Passau Lorenz und Felix Adler sowie Maximilian Feuerer wurde Johannes Simmet nach 9:20 Minuten Vierter der Männlichen Jugend U 20. Für seinen Bru- der Simon blieben die Uhren nach 10:09 Mi- nuten stehen, was für ihn Rang sechs bedeu- tete. In der Jugend-Mannschaftswertung durfte sich das LG-Trio Frank Schneider, Johannes und Simon Simmet über die Vizemeister- schaft freuen. In der Königsdisziplin, der Männer-Langstre- cke, wo insgesamt sieben Runden auf dem Programm standen, gab es einen Dreifacher- folg der LG Passau! Tobias Schreindl holte sich nach 21:28 Mi- nuten den Gesamtsieg vor Florian Stelze, der 22:28 Minuten lief und sich gleichzeitig den Sieg in seiner Altersklasse M 35 sicherte, und Mario Bernhardt, für den 23:15 Minuten ge- stoppt wurden. Für Felix Wagner, den Fünften des Gesamteinlaufes blieben die Uhren nach 23:54 Minuten stehen. In der Besetzung Tobias Schreindl, Florian Stelzle und Mario Bernhardt feierten die LG`- ler auch einen überlegenen Sieg in der Mann- schaftswertung! Leonie Kieninger r e f p a K © : o t o F

Seitenübersicht